Standardreparatur

Servo - Spindel Motoren

Unsere Standardreparatur für Servo und Spindle Motoren beinhaltet:

  • Tausch von defekten und verbrauchten Lagern (Kugellager) und Steckern.
  • Ersetzen von Dichtungen.
  • Intensive Reinigung.
  • Lackierung.
  • Performance-Test: gleichmäßiges Drehen in verschiedenen Geschwindigkeiten und Erwärmung um betriebsähnliche Bedingungen zu simulieren.
  • Der Motor wird für eine längere Zeit an einem Servo oder Spindle - Motor getestet.

Für Teile die nicht in unserer Reparaturpauschale enthalten sind, erhalten Sie einen separaten Kostenvoranschlag.

Nicht enthalten in der Pauschale sind, bzw. werden separat angeboten:

  • Defekte Geber, Encoder, Resolver.
  • Reparatur der Bremseinheit und Wicklungsschluss.
  • Bruch am Gehäuse, Rotor und Startor, Verlust von Magnetismus.

Auf Grund der qualitativ hochwertigen Arbeiten, geben wir 12 Monate Garantie auf einwandfreie Funktion.

Schauen Sie den Ablauf der Reparatur-Prozedur

Folgende Fehler sind uns beispielsweise bekannt und können beseitigt werden:

Fehler Ursache
Servo/Spindle Antriebsmodul meldet Encoder Error Defekt am Encoder, defekte Kabeln
Motor ruckelt Defekt am Encoder, Isolationsfehler
Laute metallische Geräusche Kugellager, Gehäuse defekt
Hoher Verbrauch, Antriebsmodul wird überlastet Isolationsfehler, Kugellager, Encoder
CNC meldet Bremse defekt/ Bremse öffnet nicht Bremsen-spule unterbrochen oder festgefahren
Bremse hält nicht Bremsbelag abgenutzt

Im Grunde kann jeder mögliche Fehler in unserer Testanlage erkannt und beseitigt werden. Schauen Sie die Fotos und Videos von unseren Testplätze an.

Unsere aktuelle Broschüre über industrypart GmbH finden Sie im Download Bereich

Sie können sich gerne auf folgende Weise mit uns in Verbindung setzen:

Chatten Sie mit unserem Mitarbeiter, schreiben Sie uns eine Anfrage: [email protected] oder rufen Sie uns an: +49 6251 9888430