Fanuc - Antriebstechnik

Reparatur – Austausch – Verkauf

Reparatur von Fanuc Alpha I Servo, Spindle Drives und Power-Modulen z.B.:

  • Alpha Serie
  • A06B-6077, A06B-6078, A06B-6085, A06B-6088, A06B-6089, A06B-6096
  • Servo Drives
  • A06B-6047, A06B-6050, A06B-6058
  • Spindle Drives
  • A06B-6044, A06B-6052, A06B-6055, A06B-6059

Wir haben mehrere Testplätze für Fanuc Drives zur besseren Qualitätskontrolle im Einsatz

  • Umfangreiche Testplätze
  • Inhouse-Reparatur
  • Ausgangstestläufe
  • Reparatur auf Bauteilebene von Fachpersonal
  • Verwendung von qualitativ hochwertigen Bauteilen; keine billigen Nachbauten

Reparaturleistung auf einen Blick

  • Kostenlose Eingangsprüfung am Testplatz
  • Standardmäßige komplette Überholung durch kompetentes Fachpersonal
  • Komplette Reinigung der Geräte, unteranderem Platinen und Gehäuseteile
  • Tausch aller äteren und verbrauchten Verschleißteile, sowie Neujustage
  • Bei irreparablen Geräten wird eine alternative Lösung angeboten
  • 12 Monate Garantie auf unseren Reparatur- und Austauschservice
  • Standardreparatur 4-5 Tage
  • Expressreparatur innerhalb von 2 Tage
  • Validierung des Defekts: Hilfe bei der Fehlersuche bei möglichen extern Fehlerquellen

Reparatur von Fanuc Motoren

Erweiterte Abteilung: Ab sofort bieten wir Reparaturen für Fanuc Servo- und Spindelmotoren an

  • Servomotoren Alpha Serie
  • a1/3000, a2/2000, a2/3000, aM2.5/3000, a3/3000, aC3, aC6, aC12, aC22, a6/2000, a6/3000, a12/2000, a12/3000, a22/2000, a22/3000, a30/1200, a30/2000, a30/3000, a40/2000
  • Fanuc Servomotoren AC Serie
  • 2-0 / 2-0S / 2-0SP, 1-0 / 1-0S / 1-0SP 0 / 0S, 5 / 5S, 10 / 10S, 20 / 20S, 30 / 30S
  • Spindelmotoren
  • a1, a2, a3, a6, a8, a12, a15, a18, a22, a30, a40, a50

Hochwertiger und qualitativer Reparaturservice für diese Motorreihe

  • Der Motor wird grundüberholt, komplett zerlegt und alter Lack sowie Verschmutzungen entfernt
  • Beim Zusammenbau wird nach strengen und präzisen Vorgaben gearbeitet.
  • Jeder Motor bekommt ein genau angepasstes, neues Encodersystem. Hochgeschwindigkeitskugellager werden je nach Geschwindigkeit bis 22000 RPM eingesetzt.
  • Alle Dichtungen werden ersetzt.
  • Lüfter werden auf grundüberholt oder komplett ersetzt.
  • Nach der Reparatur wird der Motor neu lackiert und am Testsystem angeschlossen. Zusätzlich um sicherzustellen, belasten wir die Motoren bei der Prüfung am Belastungstestplatz.

Motor vor der Reparatur

Motor nach der Reparatur

Sie können sich gerne auf folgende Weise mit uns in Verbindung setzen:

Schreiben Sie uns eine Anfrage: [email protected] oder rufen Sie uns an: +49 6251 9888430